Wie ...?

Atmen. Atmest du?

Lesen. Siehst du?

Hören.
Riechen.
Schmecken.

Nicht denken “ich sehe”, ... sondern schauen.
Nicht denken “ich spüre”, sondern spüren.
Nicht denken “ich denke”, ... sondern sein.

Freundlich absichtsloses Verweilen, hellwach...
... im Kontakt mit dem Körper...
... und um den Körper...
...und in dem Körper...
und...

Entschleunigung

Entspannung
in den Moment
einzige Möglichkeit
zur Beschleunigung

Wenn du unendlich bist -
wo müsstest du so schnell hin?

Wenn du ewig bist -
was wäre jetzt wichtiger als der Moment?

Wenn du allgegenwärtig bist -
wie tief würdest du jede Einzelheit erleben wollen?

Wäre nicht jede Form
von Beschleunigung
Illusion?

Sein